“Das Ende der Welt” von Katy Rose Pool

“Das Ende der Welt” von Katy Rose Pool

Verlag: cbj Verlag

ISBN: 978-3570165638

Hardcover: 560 Seiten

Release: Dezember 2021

Genre: High-Fantasy

Teil einer Reihe: The Age of Darkness
1. Feuer über Nasira
2. Schatten über Behesda
3. Das Ende der Welt

© Klappentext, Zitat- und Coverrechte: cbj Verlag

Beschreibung:

Herzen brechen, Städte fallen und eine uralte Macht erwacht zum Leben

Nach der Zerstörung der Stadt der Gnade ist ein uralter Gott wiederauferstanden und in einen menschlichen Körper gebannt. Der Prophet Pallas hat ihn in seiner Gewalt und will ihn zwingen, die Sechs Prophetischen Städte zu unterwerfen. Doch jeden Tag wird der alte Gott stärker. Es ist nur eine Frage der Zeit, wann er sich befreien und die Welt zerstören wird.

Fernab von Pallas Athos lernt Anton unterdessen, seine prophetische Gabe zu beherrschen. Um die alte Macht zu bezwingen, macht er sich zusammen mit Jude, Hassan und Ephyra auf eine verzweifelte Suche ans Ende der Welt. Ihnen bleibt nicht viel Zeit, denn ihrer aller Leben und das Schicksal der Welt stehen auf dem Spiel.

Mein Eindruck:

Mit „Das Ende der Welt“ kommt für mich eine absolut lesenswerte Trilogie mit einem großartigen letzten Band zum Abschluss. Katy Rose Pool vereint hier die Wege der aus den vorangegangenen Teilen kennenglernten und liebgewonnen Charaktere, um sich gemeinsam dem Ende der Welt entgegenzustellen. Nicht nur die Story entwickelt sich wahnsinnig spannend dem Finale entgegen, sondern auch die Gruppe. Die Dynamik, die zwischen den einzelnen Figuren entsteht, hat mir extrem gut gefallen. Es ist ein Erkennen, ein Ankommen und bei schlussendlich bei manchen auch ein unausweichliches Loslassen müssen.

Die „The Age of Darkness“ Trilogie hat mit „Das Ende der Welt“ ein für mich absolut gelungenes Finale erhalten und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass ich in einiger Zeit wieder in diese Welt und zu Ephyra, Beru, Hassan, Jude und Anton zurückkehre, um deren Geschichte erneut zu lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.