Camden, Alice – Schmetterlingsliebe


© Klapptext und Coverrechte: Alice Camden Wenn dir die Liebe Flügel schenkt – aber die Angst dich nicht fliegen lässt Gerade aus der Haft entlassen, pleite und hungrig, bricht der junge Ex-Stricher Tristan in ein scheinbar leeres Haus ein – und läuft ausgerechnet dem attraktiven Polizisten Mark in die Arme. …

© Klapptext und Coverrechte: Alice Camden

Wenn dir die Liebe Flügel schenkt – aber die Angst dich nicht fliegen lässt Gerade aus der Haft entlassen, pleite und hungrig, bricht der junge Ex-Stricher Tristan in ein scheinbar leeres Haus ein – und läuft ausgerechnet dem attraktiven Polizisten Mark in die Arme. Nach dieser unerfreulichen Begegnung bietet Mark ihm einen Handel an, den Tristan nicht ausschlagen kann – und plötzlich verändert sich sein Leben rasend schnell. Zwischen der Hoffnung, endlich in einem besseren Leben anzukommen und dem Kampf gegen die Dämonen seiner Vergangenheit, sehnt sich Tristan nach Mark. Je mehr Zeit vergeht, desto mehr verliebt er sich in Mister Perfekt. Doch der Polizist darf das auf keinen Fall erfahren, denn Tristan ist sich sicher – Mark empfindet für jemanden mit seiner Vergangenheit nichts als Mitleid. Während Tristan im Sturm, wie ein Schmetterling unter einem starken Baum, Marks Nähe sucht, fragt er sich, was es mit den widersprüchlichen Signalen auf sich hat, die der aussendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.